Preis LeiStug

Im Intensiv-Kurs erfolgreich zum Jagdschein

„Sie möchten Jäger werden und legen Wert auf eine professionelle und praxisorientierte Ausbildung, bei der Sie von den Erfahrungen eines Berufsjägers profitieren?
Dann sind Sie bei uns richtig.“

Fritz Steinrück
Inhaber Jagd-und Naturschule

Praxisorientierte
 Ausbildung mit Berufslehrer

 Schießkino als optimale Trainingsunterstützung



Flexibel kombinierbares
Kursangebot

Der Intensiv-Kurs

Für wen ist er geeignet?

Schnell und effektiv zum Jagdschein. In etwas mehr als zwei Wochen wird hier das elementare Wissen vermittelt. Zielgerichtet und fokussiert wird der Schüler vorbereitet, um auf den Punkt fit zu sein. Wer knapp drei Wochen Zeit hat, wird mit uns erfolgreich zum Jungjäger. Geeignet für Teilnehmer, die den Jagschein möglichst schnell erhalten möchten und im Vorfeld sich schon selbst die schriftlichen Prüfungsfragen erarbeiten können.

Der Ablauf der Jagdausbildung

Die Jagdausbildung gliedert sich in fünf verschiedene Bereiche.

1. Wildbiologie, Tierarten, Ansprechen des Wildes, Hege-/Land- und Waldbau sowie Wildschadensverhütung

2. Waffenkunde, Waffenrecht, Waffentechnik, Führung von Jagdwaffen (einschließlich Faustfeuerwaffen), Aufbewahrung, Munition, kalte Waffen, Optik, Sicherheitsbestimmungen

3. Jagdbetrieb (bsp. Abschussplanung,  Gesellschaftsjagd), Fallenjagd und Fanggeräte, Jagdethik, Waidgerechtigkeit, Geschichte der Jagd, jagdliches Brauchtum; Jagdhunderassen, Haltung, Ausbildung, Führung und Einsatz von Jagdhunden, Krankheiten

4. Landschaftspflege, Jagdschutz, Tierschutz und Naturschutz

5. Wildkrankheiten und Behandlung erlegten Wildes

Kursdauer

Der Kurs besteht aus 16 Tagen Präsenzunterricht. Diese teilen sich auf in den praktischen und theoretischen Teil. Danach folgen drei Tage Prüfungen (Schießprüfung, mündlich-praktische Prüfung und schriftliche Prüfung).

Vom ersten Tag an geht es in die Vollen. Unsere Module bauen aufeinander auf. Stück für Stück geht es tiefer in die Materie. Täglich wird von 8 Uhr bis (normalerweise) 18 Uhr unterrichtet. Reviergänge gehören ebenso dazu wie die theoretische und praktische Schießausbildung. Es gibt einen Ruhetag. Danach geht es direkt auf die Prüfung zu.

Kosten

2.250 €

Termine

Erfolgreich zum Jagdschein mit individuellen Schulungskonzepten

Unsere Intensiv-Kurse im Überblick

Direkt buchen oder Infos anfordern

Intensivkurs IN 05-21
19/10/2021 – 08/11/2021 – 8:00 – 18:00

Intensivkurs IN 01-22
15/02/2022 – 07/03/2022 – 8:00 – 18:00

Intensivkurs IN 02-22
10/04/2022 – 02/05/2021 – 8:00 – 18:00

Intensivkurs IN 03-22
13/06/2022 – 04/07/2021 – 8:00 – 18:00

Intensivkurs IN 04-21
16/08/2022 – 05/09/2022 – 8:00 – 18:00

Intensivkurs IN 05-22
18/10/2022 – 07/11/2021 – 8:00 – 18:00